Montag, 11. Mai 2020
Kategorie: Karl-Olga-Haus

Karl-Olga-Haus: neue, wetterfeste Besuchsregelung

Weil die Wettervorhersage schlecht ist, hat das Karl-Olga-Haus eine wetterfeste Alternative zu den Bänken im Park geschaffen.

Weil derzeit keine Besuche im städtischen Pflegeheim möglich sind, hat das Karl-Olga-Haus (KOH) Besuchsalternativen geschaffen. Die Sitzbänke mit Zaun im Park, das Besucherfenster und die Skype-Verbindungen – wurden sehr gut angenommen und haben bei gutem Wetter auch gut funktioniert. Allerdings ist für die nächsten Tage schlechtes Wetter angekündigt, worauf das KOH reagiert hat.

Für Bewohnerbesuche haben gibt es jetzt ein extra Besucherzimmer, das für maximal eine Person eingerichtet ist. Hier können Sie ungestört und unter Einhaltung aller Schutzmaßnahmen etwas Zeit miteinander verbringen.

Bitte vereinbaren Sie jedoch unbedingt einen Termin im Vorfeld: Tel. 07541 927-228.