Ehrenamt

Die „Karl-Olga-Hilfe“ bringt Menschen unterschiedlichen Alters zusammen, die gemeinsam Zeit verbringen

Seit vielen Jahren engagieren sich Ehrenamtliche im Karl-Olga-Haus, um ältere Mitmenschen in unserem Haus zu betreuen. Personal wird dadurch nicht eingespart. Der ehrenamtliche Dienst kommt den Bewohnerinnen und Bewohnern zusätzlich zugute.

Mitmachen

Haben Sie sich schon einmal überlegt, ob Sie einen Teil Ihrer Freizeit an jemanden verschenken könnten? Vielleicht wäre die Mitarbeit im Karl-Olga-Haus auch etwas für Sie.

Welche Tätigkeit kommt in Frage?

Da richtet wir uns ganz nach Ihnen, zum Beispiel:

  • Seelische Betreuung von Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Besuchsdienste
  • Musizieren
  • Vorlesen
  • Betreuung unseres kleinen Cafés
  • Mithilfe bei unseren Festen

Wie viel Zeit müssten Sie investieren?

Auch da haben wir keine bestimmten Regelungen. Es sollte nur einigermaßen regelmäßig sein. Einmal im Jahr laden wir unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem größeren Tagesausflug ein.

Übrigens:

Sie sind nicht nur die oder der Gebende, sondern bekommen von den betreuten älteren Menschen durchaus positive Reaktionen und Dankbarkeit zurück.

Sie interessieren sich für die „Karl-Olga-Hilfe“ oder haben Fragen? Dann wenden Sie sich einfach an:

Kontakt

Birgitt Lüddecke
Pflegedienstleitung & Medizinproduktebeauftragte
Zimmer E 04
Tel. +49 7541 927203
Fax +49 7541 927244
b.luedeckke@friedrichshafen.de